Öffnungszeiten

Zweigstellen:

Hagenerstr. 118
58642 Is. - Letmathe

Öffnungszeiten:
Dienstag & Donnerstag

Anmeldung:
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Unterricht:
18:30 Uhr bis 20:00 Uhr


Bergwerkstraße 32
58636 Is. - Zentrum

Öffnungszeiten:
Montag & Mittwoch

Anmeldung:
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Unterricht:
18:30 Uhr bis 20:00 Uhr


Ohne Stress in die Prüfung

Das Entspannungstraining befasst sich mit der Entstehung von Stress in unserem alltäglichen Leben. Dabei ergeben sich folgende Fragen:

  • Welche Stressoren gibt es in meinem Leben?
  • - Welche sind davon andauernd?
  • - Welche sind davon kurzweilig aber dennoch massiv empfunden?
  • Wie kann ich mich spontan gut entspannen?
  • Welche Übungen helfen mir dabei mich langfristig entspannt zu fühlen?

Die Entspannungstherapie hat zum Einen eine positive Wirkung auf unsere psychische, zum Anderen auf unsere physische/körperliche Verfassung.
Zielt es auf mehr Gelassenheit, weniger Erregungs- und Angstzustände, einen besseren Schutz vor Außenreizen und natürlich eine mentale Frische.
Auf der physischen Ebene wird mit der Entspannungstherapie der Muskeltonus (Spannung) verringert. Das Erlernen einer ruhigeren, tieferen und gleichmäßigen Atmung fördert eine erhöhte Sauerstoffaufnahme und erwirkt eine bessere Konzentration. Wir erreichen eine verbesserte Durchblutung der peripheren Gefäße wie auch des Gehirns. Infolge verschiedener Techniken wird die Pulsfrequenz wie auch der Blutdruck gesenkt.

Entspannung erleben durch Konzentration und Ruhe; ggf. auch durch Anregung der Phantasie.
Der Körper entspannt am Besten in bequemer Kleidung und mit warmen Füßen (Wollsocken sind ideal!)
Wer leicht friert, kann es sich unter einer Wolldecke gemütlich machen.


Dieses Spektrum biete ich Ihnen an:

Zumba & Tanz  Thai-Chi-Qi-Gong
Yoga PMR
Phantasiereisen Ätherische Öle
Indikationen abs. Kontraindikationen
rel. Kontraindikationen

Zumba & Tanz

Hast du schon mal bei einem DANCEFLOW nachgedacht??
Beim Zumba-Fitnesstraining bewegt man sich nach Latein-amerikanischer Musik und lernt verschiedene Basics vom Salsa, Marengue und Bachata.
Beim Tanz geht es um das "Loslassen".
Mit einfachen, länger anhaltenden Bewegung, verbrauchte Energie und Anspannung sowie Gedanken, die uns den ganzen Tag beschäftigen, gehen lassen.

zurück zur Übersicht


Thai-Chi-Qi-Gong

  • den Körper mit sanften Bewegung lockern
  • den Geist zur Ruhe bringen
  • entspannt sein
  • und trotzdem erfüllt von Energie

Das ist das Ziel von Thai-Chi-Qi-Gong.

zurück zur Übersicht


Yoga

Bei den Yogaelementen liegt der Schwerpunkt im Training der Körpertechniken in Form festgelegter Übungen und der Kontrole über den Atem.

zurück zur Übersicht


PMR

Die Progressive Muskel Relaxation erwirkt eine Herabsetzung der Anspannung der Skelettmuskulatur, wodurch ebenfalls eine psychische Entspannung erreicht wird.

zurück zur Übersicht


Phantasiereisen

Positive Gedanken und Gefühle werden vermittelt und das innere Gleichgewicht wird wieder hergestellt.
Der Therapeut/die Therapeutin begibt sich mit der Patientengruppe auf eine imaginäre Reise an Orte, die angenehme und wohlige Gefühle auslösen werden.

zurück zur Übersicht


Ätherische Öle

Ätherische Öle wirken anregend und verstärken die Effekte der o.g. Methoden (angenehme Raumluft bei den Atemübungen, tiefer empfundene Entspannung, intensiveres Erleben des schönen Ortes der Phantasie).
Sie wirken ausgleichend auf die Stimmung.
Ätherische Öle reinigen und harmonisieren die Atmosphäre und frischen die Luft auf.

zurück zur Übersicht


Indikationen

  • Allgemeine Gesundheitsvorbeugung
  • Schlaflosigkeit
  • Spannungskopfschmerz
  • Stress
  • Migräne
  • Allgemeine Spannungsgefühle und Nervosität
  • Ängste

zurück zur Übersicht


absolute Kontraindikationen

  • akute Infekte/Entzündugen
  • akute Schmerzen (Rücken- oder Gelenkschmerzen)
  • Verletzungen z.B. Gips
  • starke Menstruation
  • Schwangerschaft (nur in Absprache mit dem Arzt)
  • akute Herzprobleme
  • akute psychotische Zustände

zurück zur Übersicht


relative Kontraindikationen

  • Kreislaufprobleme
  • nach längerer Krankheit
  • Rekonvaleszenz einer Grippe
  • Erschöpfungszustände
  • Asthma
  • Verschleißerscheinung der Gelenke

zurück zur Übersicht

 

Scan deine FS


Scan deine FS
QR-Code scannen:

1.QR-Code Reader *downloaden zB.
QR Droid für Android,
i-nigma QR Code für iOS

2.QR-Code mit Reader scannen

3.Kontaktdaten speichern